Fotoworkshop für Jugendliche, in den ein Familienmitglied schwer erkrankt bzw. gestorben ist

-
CVJM Ludwigsburg, Karlstraße 24, 71638 Ludwigsburg

Mit der Kamera lassen sich besondere Augenblicke festhalten und Geschichten erzählen. Darum soll es bei dem viertätigen Fotoworkshop des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes mit Kinder- und Jugendtrauer am Ende der Sommerferien gehen. Eingeladen sind jungen Menschen im Alter von 13 bis 18 Jahren, bei denen ein Familienmitglied schwer erkrankt bzw. gestorben ist.

Weitere Informationen sind der Ausschreibung (siehe Download) zu entnehmen, sowie gerne bei Michael Friedmann (Tel. 07141 99 24 34 44, Mobil 0179 99 26 545, E-Mail michael [Punkt] friedmann [at] hospiz-bw [Punkt] de) erhältlich.