Kreative Schreibwerkstatt für trauernde Jugendliche

Fr, 23.04 - So, 25.04.2021
Haus Senfkorn in Metzingen bzw. Coronabedingt ggf. in Ludwigsburg

„Wie schön muss es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht.“

Poetry meets Phantasy

Ein kreativ-schreibendes Wochenende für Jugendliche von 13 bis 18 Jahre, die um nahestehende Menschen trauern

Die einen sagen, er ist überall. Die anderen suchen ihn zwischen den Wolken. Für die einen gibt es ihn gar nicht, die anderen glauben, alle Gestorbenen leben im Himmel. Wo ist der Himmel für dich? Und wie sieht er aus? Zusammen be-schreiben wir ihn. Richtig oder Falsch zählen nicht, sondern Phantasie und Hoffnung.

Unser Motto stammt von Astrid Lindgren. Sie hat in vielen ihrer Bücher über den Tod geschrieben und wunderschöne Geschichten daraus gemacht. Davon lassen wir uns inspirieren und schreiben eigene Texte. Wir erinnern uns an Schönes und Trauriges, an Besonderes und Sonderbares, stellen Fragen, suchen Antworten und verwandeln Trauer in Zauberworte. Mal lustig und verrückt, mal ernst und tief. Mit vielen unterschiedlichen Anregungen spielen wir mit Sprache und entdecken Überraschendes, Witziges und Wunderbares. Vorerfahrungen brauchst du nicht.

Im Team sind Susanne Niemeyer ist freie Autorin und schreibt am liebsten Kurzgeschichten. Ihr aktuelles Buch heißt „Mut ist Kaffeetrinken mit der Angst“. Außerdem bloggt sie regelmäßig auf www.freudenwort.de; sowie Anna Brodbeck, Ehrenamtliche Mitarbeiterin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes
und Michael Friedmann, Seelsorger und Trauerbegleiter für Kinder, Jugendliche und ihre Familien beim Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst.

Eingeladen sind Jugendliche von 13 bis 18 Jahre, die um nahestehende Menschen trauern und Lust auf ein gemeinsames Wochenende haben und sich auf die Methode des kreativen Schreibens einlassen.

Geplant ist das Wochenende im Haus Senfkorn in Metzingen. Sollte aufgrund der aktuellen Corona Lage keine Übernachtung möglich sein, werden wir versuchen die Schreibwerkstatt tagsüber im Raum Ludwigsburg stattfinden zu lassen, ggf. auch Online.

Weitere Infos und Anmeldung: siehe Anlage zum Download