Autorenlesung „Lieber Tod, wir müssen reden“

Fr, 29. März 2019 19:30
Ludwigsburg, Kulturzentrum

Am Freitag, 29. März 2019 ist die Autorin Muriel Marondel um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Ludwigsburg (Wilhelmstraße 9/1, 71638 Ludwigsburg) zu Gast, welche aus ihrem Buch „Lieber Tod, wir müssen reden“ lesen und erzählen wird. Eintritt 8 €, ermäßigt 5 €.

Muriel Marondel ist Ende 20 als ihr Vater stirbt. Sie hat ihn in seinen qualvollen Tod begleitet, war stets an seiner Seite. Nach dem Tod findet Muriel nicht mehr in ihr altes Leben zurück. Das Gefühl der Trauer ist zu stark. In ihrem Buch beschreibt sie diese Gefühlswelt mikroskopisch genau. Ihr Umfeld zeigt sich überfordert. Es mangelt an Trost und Mitgefühl. Doch dann – der Wendepunkt! Die Journalistin in ihr erwacht und Muriel beginnt das Thema Trauer aus einer neuen Perspektive anzugehen. Sie erörtert, was Trauer eigentlich ist, wie lange sie dauert, was normal ist und was nicht. Mit ihrem Buch spricht sie Menschen, die trauern, ebenso an, wie alle am Thema interessierte. Die Lesung ist eine Kooperation der Volkshochschule Ludwigsburg und dem Angebot „Du fehlst mir! Abende für junge Erwachsene, die trauern“ der Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. und der Ökum. Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V.